NEWS

Der Pockauer Carneval Club blickt auf eine erfolgreiche Saison zum Thema "Helau und Hurra - der PCC reist nach Amerika" zurück.


Wir haben uns sehr über kleine und große Narren gefreut, dass wir euch jetzt schon ganz dolle vermissen und nicht mehr bis zur fünften Jahreszeit auf ein Wiedersehen warten können!

Deshalb laden wir alle Kinder am 10. Juni 2017 zum Kinderfest in Pockau ganz herzlich ein! (Natürlich sind auch Eltern, Opas, Omas, Tanten, Onkels etc. unbedingt erwünscht!) Das Fest steigt ab 14 Uhr im Kulturpark. (Bei schlechten Wetter in der Turnhalle Sorgauer Str.)

Wie ihr dem Plakat entnehmen könnt, wird es viel Spaß und Spiel geben und auch ein kleines buntes Rahmenprogramm. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt! Am Abend gibt es für die Kleinen eine Überraschung zum Abschluß und für die Großen einen gemütlichen Ausklang bei Musik und Bierchen.

Schon mal vielen Dank allen Helfern, dem Bauhof und den Mitarbeitern der Stadtverwaltung Pockau-Lengefeld, der Freiwilligen Feuerwehr Pockau, sowie allen Sponsoren.
Wir sind auch dankbar für alle, die uns bei der Vorbereitung oder Durchführung unterstützen möchten! Wäre das was für dich? Egal oder Privatperson oder Firma, melde dich einfach bei uns per Mail oder telefonisch, wir benötigen deine Unterstützung.

Wir freuen uns auf euch!

Helau und Hurra - der PCC reist nach Amerika! Kaum war der neue Präsident der USA im Amt, musste ihm unsere Angie auch schon den Lümmel retten und schickte den PCC als Spezialkommando zur Kondomlieferung über den großen Teich. Nach erfolgreicher Überfahrt mit zugehöriger Notfallübung auf dem American Idiot Dream Ausfahrtsdampfer gab es gleich einen herzlichen getanzten Empfang der Broadway-Maxis.

Doch Birgit raste mit dem Leihwagen in eine Polizeikontrolle und musst dem FBI Rede und Antwort stehen. Gunter konnte zum Glück erfolgreich dolmetschen, sodass die Weiterfahrt zum Weißen Haus nur so flutschte. Dort machte Trump eine böse Entdeckung, denn Obama wurde von seiner Frau als neue Praktikantin eingestellt. Also reiste der Verein schnell weiter nach Las Vegas, wo er nach dem Glitzer-Tanz der Funken viel Geld am Roulette verspielte, dafür aber den “Cola-Banditen” abzockte. Die männlichen Fitness-Grazien präsentierten Ihre gestählten Körper beim ALDI-Cheerleading und danach zeigte Onka mit ihrer Fitness-Schule, wie jeder ganz einfach zu so einem Hammerbody kommt.

Gunter war dies aber zu anstrengend und er versuchte es stattdessen mit dem Personal Trainer Abnehm-Spezialprogramm, weshalb er nun besonders schnell laufen kann! Birgit testete die Schönheits-OP am Drive-In und man konnte beobachten, wie die Indianer Holz für den langen Winter sammelten. Häuptling großer Holzstapler war aber erst im Arm seines Cowboys richtig glücklich, obwohl die Cowgirls für ihn fast ihre Stiefelsohlen durchtanzten. Zum Abschluss gab es noch ein Vereinstreffen mit Hilfe zur Selbsthilfe, denn der PCC weiß genau: Kein Alkohol ist auch keine Lösung! Also legten alle noch schnell den Cowboy- und Indianertanz aufs Parkett, ehe das begeisterte Publikum in eine feucht-fröhliche Faschingsnacht startete.

Nach kurzem Schönheitsschlaf und kleiner Aufräumaktion machten dann auch noch die ganz kleinen Narren beim Kinderfasching den Saal unsicher. Im Programm reiste Klein-Fritzchen im Traum nach Amerika und erlebte tolle Sachen. Bei Staffelspielen und Mitmachtänzen bebte der Saal und es gab natürlich auch heiß begehrte Preise. Wir hoffen, alle hatten so viel Spaß wie die ausgelassene Stimmung vermuten ließ! Wir verabschieden uns nun für diese Saison von unserem tollen Publikum - egal, ob groß oder klein - und hoffen auf ein Wiedersehen nach der Sommerpause!

Ganz lieben Dank auch an alle unsere Sponsoren, an den Turnverein, den Bauhof der Stadt Pockau-Lengefeld sowie alle fleißigen Helfer, ohne die diese tolle Saison nicht möglich gewesen wäre! Wenn ihr unser Gästebuch befüllen möchtet, wir würden uns freuen. Nun viel Spaß mit den tollen Fotos. Pockau Helau!

Auch wenn das Jahr wieder viel zu schnell vorbei gegangen ist, so hat es doch sein Gutes, dass wir ruckzuck in die neue Faschingssaison gerutscht sind.

Wie üblich war das Programm ein Jahresrückblick mit Augenzwinkern. Roland Kaiser und Maite Kelly sagten nicht nein und schon waren wir mitten drin in den Ereignissen der letzten Monate: aus der Politik kamen Themen wie die neuen Strategien in der Flüchtlingspolitik, Schutzmaßnahmen für die zivile Bevölkerung und dem Burka-Verbot für Nonnen.

Aber auch Hypes aus den Medien wie Pokemon Go, Jogi Löws Trainerträume und die Fleisch-Ess-Lust als Antwort auf die sonst so karge vegane Küche wurden vorgestellt. Natürlich durften die lokalen Highlights nicht fehlen und so wurde gezeigt, wie ein bedrohlicher Männerschnupfen unseren alten Bürgermeister außer Gefecht setzte und wie Druckbetankung à la Dieselmops mit ordentlicher Schlauchgymnastik richtig funktioniert.

Die Funken brachten uns mit einem Medley ganz schnell in die richtige Stimmung für das neue Motto: “Helau und Hurra, der PCC reist nach Amerika” und Bugs Bunny bedankte sich am Ende artig beim wie immer wundervollen Publikum.
Die DJs von TwoSixteen brachten anschließend mit toller Musik die Tanzfläche zum Beben, sodass sich mancher wohl zwischendurch dachte: Spiel den selben Song noch mal! :-)

 

Hier die Termine für den vorausschauenden Narren: 11.02.2017 Fasching, 12.02.2017 Kinderfasching.
An dieser Stelle besonderen Dank an unsere Sponsoren und Helfer!!

 

Wir hoffen, ihr seid wieder mit dabei! Pockau Helau! Nun aber die Fotos.

 

Liebe Faschingsfreunde… kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht. Nicht mehr lange und der PCC eröffnet seine 32.Saison mit dem KAPPENFEST!


Da wir es kaum erwarten können, laden wir euch bereits jetzt schon alle herzlich dazu ein, am 12.11.2016 um 19:00Uhr (Einlass ab 18:00Uhr) mit uns in der Turnhalle Pockau (Sorgauer Straße) kräftig zu feiern und die Faschingszeit einzuleiten.

Mitzubringen ist wie immer eine lustige Kopfbedeckung. Der Kreativität ist dabei keine Grenze gesetzt. Ein tolles Programm des Vereins sowie Tänze der Funken und Minifunken werden die Stimmung erhitzen. Bei den Minifunken wird es auch was Neues geben, aber das verraten wir erst zum Kappenfest. Seid gespannt!

Im Anschluss könnt ihr bei Musik mit den Djs von TwoSixteen das Tanzbein schwingen.
Für das leibliche Wohl sowie leckeren Cocktails wird wie immer gesorgt.

Karten sind telefonisch beim PCC oder am 29.Oktober von 14:00-15:00Uhr in der ehemaligen Jugendherberge erhältlich.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen, darauf ein einfaches „Pockau-Helau“

Aufruf für Mini Funken

Unser Gesichte mit den Mini Funken geht weiter. Vor 2 Jahren wurde unsere Idee eigener Minikunken umgesetzt.
Auf Anhieb hatten wir schon 10 Minis am Start. Nun wollen wir gern erweitern und 2 Gruppen bilden. Minis von 4-7 (ende 3 geht sicher auch) und die Maxis von 8-12 Jahren.
Liebe Eltern, wenn euer Mädchen schon begeistert bei Musik rumhüpft, dann schickt es zu uns und werdet ein Teil davon, Mini oder Maxi  Funken in Pockau! Wir freuen uns auf dich! Anmelden kannst du dich direkt bei Christin Hartwig (037360-69796) oder hier per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Werde unser Fan!

Zufallsbilder